Die Vision von der Spendiermaß



Von der Schießbude über den Mandelstand bis hin zum Karussell stehen die Schausteller seit den Christkindl- und Weihnachtsmärkten 2019 ohne Einnahmen da.


Um dieser gebeutelten Branche ein wenig zu helfen, gibt es die Spendiermaß. Als Prototyp vor ein paar Jahren zum Spaß entworfen, wird der Gewinn aus dem Verkauf des kleinen Maßkrugs nun verwendet, um existenzbedrohten Schaustellerfirmen und -familien unter die Arme zu greifen.

In Silber oder Bronze am Hut, an der Weste oder auch am Dirndl getragen, zeigst du deine Solidarität mit allen, die unsere Volksfeste bunt und unterhaltsam gestalten.


Wenn du auch dazu beitragen willst, gehts hier zum Onlineshop.